Stehende Abrichtwerkzeuge

An das Abrichten von Schleifkörpern, die als Schleifmittel Korund oder Siliziumkarbid enthalten, werden folgende Ansprüche gestellt:

  • Wiederherstellung von Rundlauf und geometrischer Form der Schleifscheibe
  • Wiederherstellung der erforderlichen Wirkrauhtiefe der Schleifscheibe
  • Säuberung der Schleifscheibenschneidfläche

Beim Abrichten wird eine neue Schicht schneidfähiger Schleifkörper freigelegt. Geeignete Abrichtwerkzeuge werden dabei fest eingespannt und zwangsweise geführt. Die Abrichtbewegungen (Zustellung und Vorschub) werden vom Abrichtwerkzeug oder von der Schleifscheibe ausgeführt. Der Bewegungsablauf des Abrichtwerkzeuges bestimmt die Geometrie der abzurichtenden Schleifscheibe. Seine gegenüber allen anderen Werkstoffen überragende Härte und Verschleißfestigkeit prädestiniert den Diamanten für Abrichtaufgaben.

ZUM KATALOG